Welpenspielstunden

Welpenspielgruppe



Welpenspielgruppe



Welpenspielgruppe



Welpenspielgruppe



Welpenspielgruppe



Warum Welpenspielstunden?

Die Welpenspielstunden tragen dazu bei, dass sich der Welpe zu einem sicheren und gut sozialisierten Hund entwickeln kann. Die Welpen lernen Sicherheit im Umgang mit anderen Hunden und Vertrauen gegenüber Menschen. Es werden Grundlagen für zukünftig erwünschtes Verhalten gelegt, und der Welpe kann im gemeinsamen Spiel seine Lernerfolge ausweitern.
Die Spielstunden bieten auch Gelegenheit, ganz neue optische und akustische Umwelterfahrungen zu machen. Ein gut sozialisierter Welpe verfügt über die besten Voraussetzungen, um sich als erwachsener Hund korrekt und sicher gegenüber anderen Hunden zu verhalten. Das «andere Ende der Leine» wird mit Wissenswertem rund um das Thema Hundehaltung informiert. Tipps und Tricks sollen helfen, richtig mit dem neuen Bewohner umzugehen – damit Probleme erst gar nicht entstehen.
Welpenspielstunden sind keine Erziehungskurse, sondern ein Ort der Information, des Erfahrungsaustausches und der Kontakte.


Praktischer Ablauf

Es wird in verschiedenen Gruppen gespielt (dem Alter und der Grösse des Welpen angepasst).  Die Welpen sind auf einem abwechslungsreichen Gelände, auf welchem ungefährliche Hindernisse und Objekte zum Erkunden zur Verfügung stehen. Die Gruppenleiter informieren über Erziehung, Umgang und Gesundheit Ihres Hundes. Das «andere Ende der Leine» wird mit Wissenswertem rund um das Thema Hundehaltung informiert. Tipps und Infos sollen helfen, richtig mit dem neuen Bewohner umzugehen – damit Probleme erst gar nicht entstehen!
Die Spielsequenzen werden jeweils unterbrochen um aktuelle Themen durchzunehmen, wie z.B.

  1. Stubenreinheit

  2. erfolgreiches Abrufen

  3. Beisshemmung einüben

  4. Handling

  5. Alleine sein

  6. Saisonbedingt (Zecken, Giftpflanzen, Hitze, Schnee)

und vieles mehr…


Kosten
Fr. 20.00 pro Stunde


Mitbringen

  1. Impfausweis
    (wird beim 1. Mal kontrolliert)

  2. Halsband oder Gstältli und Leine (keine Flexi-Leine)
  3. Belohnungshäppli (weiche Guddis)
    oder Spielzeug

  4. Robidog-Säcklein

  5. Frottiertuch

  6. Hundenapf und Trinkwasser im Auto mitführen

Teilnahmebedingungen

Alter 9 bis 16 Wochen.
Mindestens 1 Mal geimpft
(Impfausweis mitbringen).
Entwurmt.
Kein Durchfall, Husten, Erbrechen oder Hinken.
Mindestens 3 Tage beim neuen Besitzer.
Mindestens 2 Stunden vorher nicht mehr füttern.
Welpe vorher ruhen lassen.
Beginn jederzeit möglich (ganzjährig).
Versicherung für Personen und Hunde ist Sache der Teilnehmer.





Wir freuen uns auf Ihren Vierbeiner!


Wie finden Sie uns?
Hier erfahren Sie mehr über uns und Sie finden einen detaillierten Lageplan.

Melden Sie sich jetzt an

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Welpen. Hier können Sie Mitglied werden.

Wie geht es weiter nach der Welpenspielgruppe?

Hier erfahren Sie mehr über die Kursdaten